Carsten Kunst

Erlebnis Le bonbond, 25. Februar 2019, Verden


Über Le bonbond

 

Le bonbond ist ein Tool welches die Körperwahrnehmung, Geborgenheit, Balance, Interaktion und das Gemeinschaftsgefühl stärkt.

 

Le bonbond – die gute Verbindung, findet Anwendung in den Bereichen Coaching, Performance, Yoga, Therapie und der Pädagogik.

 

Das Erlebnistuch hilft uns auf eine lustige Art und Weise, loszulassen, und zu vertrauen. Eine Bonbond-Session ist immer unterschiedlich. Mal eher meditativ, mal sehr spielerisch! Um die Balance gemeinsam zu finden, ist jeder für sich selbst verantwortlich, aber auch für die Anderen als Teil des Ganzen.

 

  Im Le Bonbond Loop genauso wie im Leben!


Ein Workshop für alle, die Lust haben sich auf die Faszination "Le bonbond" einzulassen.

 

Am 25. Februar 2019 habt ihr die Möglichkeit, euch einen halben oder einen ganzen Tag lang vom Le bonbond und seinen vielfältigen Einsatzmöglichkeiten -für euch privat oder beruflich- faszinieren zu lassen.

 

Workshop 1:    Montag, 25.02.2019, 9.00 - 12.00Uhr
                        Schwerpunkt:
                        Die Anwendungsmöglichkeiten des Le bonbonds "fly"

                        Hier geht es -unter Anderem- darum sich in der Vertikalen      

                        auszuprobieren. 

Workshop 2:    Montag, 25.02.2019,  13.30  - 16.30Uhr
                        Schwerpunkt:
                        Die Anwendungsmöglichkeiten des Le bonbonds "ground"

                              Hier geht es -unter Anderem- darum die Möglichkeiten der

                              Anwendung des Tuchs in der horizontalen Richtung kennen zu

                              lernen.

 

Die beiden Workshops sind so konzipiert, dass sie einzeln aber auch zusammen gebucht werden können.

Workshopkosten: pro Seminar 50€

Ort: Sporthalle der Lönswegschule, Verden

 

Carsten Kunst, Gründer von Le bonbond leitet seit Jahren Workshops und Seminar für verschiedenste Zielgruppen. Er führt seine Arbeit spielerisch, tanz- und bewegungsorientiert durch. Entspannde und gruppenförderne Segmente sind ebenso von großer Bedeutung. Jede/r Teinehmer/in bekommt so Raum zur Entfaltung.

 

Freut euch also auf eine bewegungs- und erfahrungsreiche Zeit!

 

Anmeldung und Information bitte über:

Simone Blume, 0157 56 48 07 48, info@simone-blume.de

 

 

 

Carsten Kunst
Pariser Strasse 61
10719 Berlin

hello[at]lebonbond.com

Phone +49 30 88 624 625
Fax +49 30 88 624 626